Posts vonclub

Café Kandl

Café Kandl, das Contemporary Kaffeehaus Ich glaube, es gibt sie doch, die eierlegende Wollmilchsau. Sie hat sich als neues Lokal manifestiert, das für mich tatsächlich fast alles kann. Wir wollten Euch ja schon viel, viel früher vom Café Kandl erzählen, aber wir waren andauernd dort …
weiterlesen

Noan Herbs

Noan Herbs, die Wärme des Südens und des Herzens Ich bin im Öl! Nein, nicht was du vielleicht denkst. Es geht um Olivenöl. Nicht um ein x-beliebiges, sondern um eines meiner Lieblingsöle: Noan, genauer gesagt um das neue Noan Herbs …
weiterlesen

Spoon

Spoon Was für eine schöne Entdeckung! Im ersten Bezirk hat Ecke Fichtegasse / Seilerstätte im September 2019 ein herrliches kleines Restaurant aufgesperrt. In den ersten Tagen gab es noch keine Telefonnummer und als ich zum Reservieren extra hingefahren bin, blieb ich gleich dort …
weiterlesen

1. Sake Week Vienna

Wir hatten Weinbegleitung, Bierbegleitung, alkoholfreie Begleitung und Food & Cocktail Pairing: Sake fehlt eindeutig noch im Portfolio! Endlich wird dieses facettenreiche, elegante Getränk auch bei uns mehr gewürdigt. Wer also in ein komplexes Universum an Aromen eintauchen will, besucht die 1. Sake Week Vienna …
weiterlesen

Moby Dick, Cocktailbar & Eatery

Moby Dick Jetzt gibt es endlich ein nachhaltiges, valides, genussreiches Konzept zum Food- and Cocktail Pairing in Wien! Das Moby Dick, Cocktailbar und Eatery, hat Ende Juli 2019 in der Neustiftgasse in 1070 Wien heimlich, still und leise eröffnet. Wir waren essen …
weiterlesen

Once Upon a Time in Hollywood

Once Upon a Time in Hollywood Warum ‚Once Upon a Time in Hollywood‘ von Quentin Tarantino in den USA den besten Start aller seiner Filme an den Kinokassen hingelegt hat? Gute Frage! Erstaunlich auch, weil es über weite Strecken gar keine Erzählung in eigentlichen Sinn gibt. Und trotzdem ist keine der 161 Minuten zu viel.
weiterlesen

Nguyen’s in 1020 Wien

Nguyen’s  Du kannst unglaublich viele Gerichte essen, die einen Kanon der delikatesten Aromen, Geschmäcker und Konsistenzen bieten und bist danach nicht überessen, sondern angenehm satt und gestärkt? Dann handelte es sich sicher um die ungemein bekömmliche vietnamesische Küche. Und vielleicht fand das Vergnügen sogar im neuen Nguyens’s im Karmeliterviertel statt: Wir waren essen …
weiterlesen

Albert

Neu im Achten: Albert Jeder Mensch soll einen guten Wirten ums Eck haben. Und manchmal darf’s sogar ein bisschen mehr sein: ein fesches Lokal mit spannender Bistroküche und nennenswertem Getränkeangebot zum Beispiel. Wir waren im Albert essen …
weiterlesen

Wirtschaft am Markt

Wirtschaft am Markt Ich mag Marktlokale. Sie sind meistens von überschaubarer Größe, die Atmosphäre ist oft lässig und idealerweise wurden die Zutaten für die Küche vor Ort beschafft. Auf dem Meidlinger Markt kocht die sympathische Heidi Neuländter seit kurzem Großartiges in der ‚Wirtschaft am Markt‘. Wir waren essen …
weiterlesen

ImPulsTanz 2019

ImPulsTanz 2019 Dieses Jahr habe ich meinen gesamten Sommerurlaub so gelegt, dass ich möglichst viel und oft am ImPulsTanz 2019 teilnehmen kann. Damit bin ich tatsächlich nicht allein, so verrückt das vielleicht jetzt klingen mag. Nur ausreichend Mut und genug Kraft habe ich noch nicht, um an sehr vielen Workshops des Festivals teilzunehmen. Aber Zusehen
weiterlesen

Female in der Galerie Leeb

Kunst aus Frauenhand bei Female in der Galerie Leeb Manche begreifen Sachverhalte schneller als andere. Rudolf Leeb von der gleichnamigen Galerie (vormals ARCC.art) förderte Kunst von Frauen schon lange und wahrhaftig bevor metoo ein hashtag wurde und eine dem Greenwashing vergleichbare Handlungsweise auftauchte, die Frauen aus der Unsichtbarkeit holt, nur weil es gerade en vogue
weiterlesen

Usus im Schauspielhaus

Patrick Müller kocht im Usus! Es gibt wieder eine fixen Ort für einzigartiges Vergnügen am Gaumen. Patrick Müller hat mit Anna Schwab ein Theaterbuffet übernommen und kocht jetzt im Usus im Schauspielhaus. Und das kam so – und schmeckt grandios …
weiterlesen

Mraz und Sohn

Mraz und Sohn – mit scharf. Der ‚verlorene‘ Sohn kehrte zurück – und wir ein. Oder: Manchmal muss es Hummer sein! Wir waren essen …
weiterlesen

Seven North im Max Brown Hotel

SEVEN NORTH Beim Essengehen kann es manchmal nicht ums Essen gehen. Warum ich beim Pressetermin eine Gänsehaut bekommen habe, und worüber die Foodies der Stadt jetzt etwas zu reden haben: Wir waren essen: Seven North …
weiterlesen

Herzig

Jetzt wird es langsam eng mit den Lieblingslokalen bei mir, denn im 15. Bezirk ist schon wieder was passiert: Herzig
weiterlesen

Ein Gauner und Gentleman

Ein Gauner und Gentleman Angeblich ist dies sein letzter Film – vor der Kamera. Man könnte es ihm glauben, will es aber nicht. Robert Redford ist jetzt 82 Jahre alt. Er ist ein Gauner und Gentleman …
weiterlesen

Schluck Magazin

Schluck Magazin Wenn ein Abend mit dem Pet Nat Fuchs & Hase in Gläsern von Mark Thomas im MAST anfängt, dann kann er wohl nur großartig werden. Ebenso wie das ungewöhlichste und im wahrsten Sinn des Wortes wundervolle Weinmagazin Schluck, dessen 8. Ausgabe wir am 11. März 2019 feiern durften. Eine Nachlese zur Schluck Magazin
weiterlesen

all Reis

all Reis Wien is(s)t auf der Straße. Jetzt ist schon wieder was passiert im 15. Bezirk! Das all Reis setzt neue Maßstäbe in Sachen Thai Street Food …
weiterlesen

Sky of Stones im Stephansdom

Sky of Stones Ist der Stephansdom (noch) ein Ort der Stille und Einkehr? Ist dies der passende Platz für eine Installation? Die ‚Kunst im Dom‘ hat nicht nur Freunde. Wir haben uns die Installation ‚Sky of Stones‘ im Wiener Stephansdom einmal näher angesehen …
weiterlesen

Café Hildebrandt

Café Hildebrandt Ich wette, dass mehr Gäste des seit 8.1.2019 neu übernommenen Lokals im Volkskundemuseum Wien das Gericht Shakshuka kennen, als den Namensgeber dieses Ortes: Johann Lucas von Hildebrandt. Wir waren im Café Hildebrandt …
weiterlesen

Wilde Ehe

Wilde Ehe Mit gefällt der Name für das neue Beisl in der Kutschkergasse ganz ausgezeichnet. Außerdem ist die Geschichte dahinter charmant. Dies ist also kein Beitrag über mehr oder minder originelle Lokalnamen, sondern über einen herrlichen Ort …
weiterlesen

ART VIENNA 2019

ART VIENNA International Art Fair Und dieses Mal auch mit Dir ! Die ARCC.art, eine junge Wiener Galerie stellt 20 x 2 Freikarten für die Kunstmesse in der Hofburg zur Verfügung, die von 15. bis 17. März 2019 stattfindet. Toll! Dankeschön! Wie das genau funktioniert?
weiterlesen

The Chapel

The Chapel Wien hat seit dem Valentinstag – wie passend – eine (noch) wirklich geheime Bar. Sie würde jeder Flüsterkneipe zur Ehre gereicht haben. Wir waren vor der offiziellen Eröffnung, dem 15. März 2019 schon mal dort. Man betritt ‚The Chapel‘ durch einen Beichtstuhl …
weiterlesen

HAN am Stadtpark

HAN am Stadtpark ‚Warst du schon in diesem neuen Asiaten im dritten Bezirk? Der soll so super sein!‘ ‚Kennst du den neuen Koreaner da beim Stadtpark irgendwo?‘ ‚Die Freundin meiner Tochter hat ein Lokal aufgemacht.‘ Okay, okay, ich gehe jetzt sofort ins HAN am Stadtpark …
weiterlesen

PLAIN Vienna

PLAIN Vienna PLAIN mit ‚einfach‘ zu übersetzen, ist uns irgendwie zu einfach. ‚Natürlich, klar, ehrlich‘ passt viel besser zu Speisen und Produkten, finden wir. Und auch zum neuen Restaurant am Eingang des Servitenviertels: PLAIN Vienna.
weiterlesen

Sperrstunde ist

Sperrstunde im Wien Museum Auch beim (vorübergehenden) Zusperren erweist sich das Wien Museum als ganz besonderer Ort. Zwei Wochen lang wird dort nämlich dort bis die Wände des von Oswald Haerdtl entworfenen Baujuwels wackeln. Der Eintritt ist frei. Wir empfehlen keke Highlights aus dem Programm …
weiterlesen

Le Bol, neu in der Naglergasse

Le Bol Schon wieder zu voll? Es gibt seit 4. Dezember 2018 eine tolle Lösung, wenn dich plötzlich in der Wiener City der Hunger auf französische Küche überfällt, aber kein freier Platz zu ergattern war im Le Bol am Neuen Markt. Man geht jetzt einfach ein paar Gassen weiter zum neuen, zweiten Standort in der
weiterlesen

Still

Still, Susan Cain Ich dachte zunächst, ‚Still‘ dreht sich um unsere zu laute Welt – und wie man darin zur Ruhe kommt. Immerhin hatte das Buch ein Arzt empfohlen. Doch es geht um viel mehr als die manchmal nervige Geräuschkulisse, die uns umgibt. ‚Still‘ beschäftigt sich erhellend und grandios mit ‚der Kraft der Introvertierten‘ …
weiterlesen

Pastamara

Pastamara, Bar con cucina Pastamara hat nichts mit Pasta zu tun. Im The Ritz-Carlton Vienna ist Schwellenangst unangebracht. Alle WienerInnen gehen ab jetzt ins Hotel essen und Negroni trinken. Kein Scherz!
weiterlesen

Materia

Materia In der ehemaligen Speisekammer in der Tigergasse im Achten wird jetzt italienisch gekocht. Angeblich zum Niederknien gut wie man hörte und las. Das machte uns natürlich (auch wegen der Adresse*) äußerst neugierig! Materia – cucina essenziale.
weiterlesen

Venuss im Hochhaus

Venuss Ein vegetarischer, teilweise veganer Imbiss hat eröffnet. Ja, das ist eine Sensation! Weil: Nur Gemüse, das ich mir auch noch selber von einem Buffet holen muss, lockt mich normalerweise nicht so schnell hinter dem Ofen hervor. Aber allein für das geschmorte Wurzelgemüse mit Rotweinsauce im Hochhaus in der Herrengasse werde ich immer wieder ins
weiterlesen

Martin Schoeller: Up Close

Martin Schoeller – mit OE So heißt der deutsche Fotograf, der seit 1991 in Ney York lebt, in den USA ein Superstar ist, und dessen Bilder du zum Beispiel schon im großartigen Magazin The New Yorker oder auch im National Geografic gesehen hast. Die Wiener Galerie OstLicht widmet dem sympathischen Künstler jetzt erstmals in Österreich
weiterlesen

Feinkosterei

Feinkosterei Auf dem Wiener Judenplatz tut sich etwas! Ein neues Gasthaus widmet sich der klassischen Wiener Küche in neuer Größe …
weiterlesen

Stuwer

Stuwer Der Mensch braucht ein Kaffeehaus und ein Gasthaus. Überall natürlich, aber besonders in Wien. Sperrt ein neues Gasthaus auf in Wien, ist dies prinzipiell ein Grund zur Freude. Im Fall des Stuwer ist diese besonders groß …
weiterlesen

Manufactum Café

Manufactum. Café und Steinofenbäckerei Es gibt ein neues Warenhaus in Wien. Inklusive Bäckerei, Schauküche, Kaffeehaus und Schanigarten. Wir waren essen …
weiterlesen

All Day Night Smoke Monica Bonvicini

All Day Night Smoke Monica Bonvicini Fast meint man die Hitze des Brandes noch zu spüren. Das Gehirn erinnert sich an den Geruch von verkohltem Holz. Die diesjährige Installation am Wiener Graben im Rahmen von KÖR beeindruckt tief: All Day Night Smoke Monica Bonvicini.
weiterlesen

Stefan Draschan. People Matching Artworks

Stefan Draschan. People Matching Artworks Menschen, die Kunstwerke betrachten und in ganz besonderer Weise optisch mit dem jeweiligen Werk interagieren, stehen im Mittelpunkt der aktuellen Ausstellung im neu geschaffenen Kunstraum im Kinsky. Stefan Draschan hat sie gesehen und im richtigen Moment auf den Auslöser gedrückt.
weiterlesen

Viola

Viola Eine Frau, ein Ziel. Eine Baustelle, viele FreundInnen. Eine Backstube, ungemein verführerische Pâtisserie. Viola. Neu in der Strozzigasse 42.
weiterlesen

Zweisam

Zweisam Im Zweisam ist man niemals einsam – und bleibt schon gar nicht hungrig, durstig, unbeachtet oder gar gestresst. Der 2. Bezirk hat nämlich seit 11. September 2018 eine ausgesprochen fesche Café-Bar, die vermutlich nicht nur bei den Locals schnell zum Stammlokal avancieren wird: das sympathische Zweisam …
weiterlesen

Frau Bernhard

Frau Bernhard Es ist natürlich schade, dass es den ‚Hafenjungen‘ nicht mehr gibt. Aber ‚Frau Bernhard‘ ist eine mehr als würdige Nachfolgerin! In der Esterhazygasse gibt es jetzt also eine Champagnerkneipe  …
weiterlesen