Bereich: Lesen

Die Akte Kalkutta. Heidi Emfried

Menschliche Ersatzteillager Die Akte Kalkutta. Ein Roman von Heidi Emfried Dieser Roman von Heidi Emfried hat keines meiner Vorurteile bestätigt und mich positiv überrascht. Ich vermutete nämlich, dass ein österreichischer Regionalkrimi, als Erstlingsroman von einer Frau erzählt mit einem Schuss Romantik, punktgenau für das nach Schmalz lechzende weibliche Zielpublikum, inklusive viel dramatischer Figurenverwicklung und einem
weiterlesen

Simone Hirth. Bananama

Simone Hirth. Bananama Einsamkeit und Paranoia im Aussteigerland Dieser Roman ist mir sehr an die Nieren gegangen, denn er vermittelt so intensiv und gleichzeitig subtil eine extrem bedrohliche, angsterfüllte, einsame Grundstimmung, die fast nicht auszuhalten ist …
weiterlesen

Orchis

Orchis. Verena Stauffer Die Magie der botanischen Forschung. Verena Stauffer hat mit ihrem Erstling ‚Orchis‘ ein sehr beachtliches Romandebut hingelegt. Die Geschichte ist sowohl sprachlich, stilistisch vom Plot her, als auch durch die Vielzahl der angesprochenen und eingearbeiteten Thematiken sehr vielfältig und anspruchsvoll.
weiterlesen