Bereich: Lesen

Klopf an dein Herz, Amelie Nothomb

Klopf an dein Herz, Amelie Nothomb Toxische Mutter – Tochter Beziehungen und ihre Auswirkungen Ich bin mittlerweile zu einem richtigen Fan von Amélie Nothomb mutiert, seitdem ich sie ungefähr vor zwei Jahren im Rahmen meiner Autorinnenchallenge entdeckt habe. Ich schätze vor allem ihre relativ kurzen, knackigen und spannenden Psychogramme, die meist sehr treffend und punktgenau
weiterlesen

Der Wal und das Ende der Welt, John Ironmonger

Der Wal und das Ende der Welt Noch drei Mal Essen bis zur Anarchie In einem sehr impulsiven Spontankauf – wahrscheinlich weil mir das Cover gefiel – habe ich mir für meinen Urlaub das Hörbuch: Der Wal und das Ende der Welt von John Ironmonger besorgt und bin nur ein wenig enttäuscht worden.
weiterlesen

SAL, Mick Kitson

SAL I will survive Dieses Drama, das vom Autor in einem äußerst außergewöhnlichen Setting platziert wurde, hat mich sehr positiv überrascht und ungemein berührt.
weiterlesen

Hippocampus, Gertraud Klemm

Seepferdchenfeminismus: spiegelverkehrt, bitterböse und urkomisch Wenn eine Autorin einen feministischen Roman schreiben will, kann sie anklagend oder einfühlsam eine furchtbare Geschichte über Leid und Unterdrückung durch das Patriarchat schreiben. Oder sie kann einfach auf extrem witzige Weise den Spieß umdrehen und die Groteske der schon komplett von der Gesellschaft verinnerlichten männlichen Privilegien abmontieren, sodass sie
weiterlesen