Special Screenings im Filmcasino und Filmhaus

Endlich wieder Kino Endlich heißt es wieder „Film ab“! Viele Kinos haben ihre Pforten wieder geöffnet. Das Filmcasino und das Filmhaus am Spittelberg erfreuen uns dabei den ganzen August 2020 lang mit besonderen cineastischen Schmankerln. Wir haben uns durch das Programm geschmökert.
weiterlesen

Herzig(es) Sommermenü

Der Koch, der Hund, die Frau und wir Liebhaber Es war uns eine große Freude, wieder bei Sören Herzig, dem Koch, und seiner Partnerin Saskia Leberzipf im kunst- und genussreichen Restaurant Herzig in der ehemaligen Dorotheum-Filiale in 1150 Wien zu Gast sein zu dürfen. Dankeschön für die Einladung! Der herzige Hund war auch dabei. Ein
weiterlesen

Three Trees

Eine Familie schlägt Wurzeln Das gibt’s doch nicht! Wir haben doch tatsächlich eine nennenswerte Lokaleröffnung zu Beginn des heurigen Jahres verschlafen – aber andere auch, wie es scheint. Hiermit holen wir freudig eine keke Empfehlung nach: Three Trees.
weiterlesen

Wir holen alles nach, Martina Borger

Der Verdacht In ihrem gelungenen Roman Wir holen alles nach erzählt Martina Borger eine sehr gute Geschichte und beschäftigt sich mit einem wichtigen Dilemma von Frauen, die gerade eine Patchworkfamilie gegründet haben. Wenn der Verdacht besteht, dass das eigene Kind Opfer körperlichen oder auch sexuellen Missbrauchs geworden ist ist, stellt sich die Frau dann automatisch
weiterlesen

dotdotdot 2020

SEE YOU OUTSIDE  Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr mir das Kinoerlebnis von früher fehlt! Denn der Aufenthalt in geschlossenen Räumen stresst mich immer noch ein wenig, muss ich zugeben. Wie gut, dass es auch heuer wieder das Kurzfilmfestival dotdotdot im Hof des Volkskundemuseums Wien gibt: wunderbares Freiluftkino mit besonders tollem Programm …
weiterlesen

Alles Gute vom Onkel Franz, Klaus Ranzenberger

(Wahn)witziges Landleben und Brauchtum  Ich bin ja ein veritabler Fan des Onkel Franz aus dem Innviertel und habe schon seine wundervolle Reise nach Wien begeistert hier auf kekinwien rezensiert. In seinem neuen Roman, der keine zusammenhängende Geschichte erzählt, sondern viel anekdotischer konzipiert ist, begibt sich der Protagonist wieder auf die Reise, aber auf eine sehr
weiterlesen

Mit Bat’a im Dschungel, Markéta Pilátová

Mit Siebenmeilenstiefeln quer durch die Geschichte und Kontinente Der großartige Roman Mit Bat’a im Dschungel von Markéta Pilátová über die Schuhfabrikantendynastie Bat‘a bedient punktgenau eine meiner Jugenderinnerungen. Als Kind, Jugendliche und junge Frau habe ich immer die liebevoll dekorierten Schaufenster des Bat‘a Geschäfts in der Linzer Landstraße betrachtet, manchmal etwas probiert, aber nie etwas gekauft.
weiterlesen

The Beginning in der Albertina Modern

Aller Anfang ist schwer Sagt man. Nachdem die Albertina Modern bereits am Eröffnungstag im März 2020 durch den coronabedingten Shutdown wieder schließen musste, war es nun Ende Mai endlich wirklich soweit: The Beginning, Kunst in Österreich von 1945 bis 1980.
weiterlesen

Nerds retten die Welt, Sibylle Berg

Runter vom Elfenbeinturm, hinter die Kulissen der Wissenschaft geblickt Als ich hörte, dass es ein Buch mit dem Titel Nerds retten die Welt von Sibylle Berg gibt, war mir sofort klar: Das muss ich haben! Schließlich arbeite ich bereits seit 1990 auf einigen Universitäten und bin ganz konkret fast immer auf den Wissenschafts-Nerd-Instituten beschäftigt. Sibylle
weiterlesen

Berger und Lohn

Berger und Lohn Es wird hier kein Wort über Rosenkriege zu lesen sein. Sondern nur Erfreuliches für GenießerInnen über den wieder zum Leben erweckten Bürgerhof in Währing, der jetzt Berger und Lohn heißt.
weiterlesen

Leichte Böden, David Fuchs

Alt werden ist nichts für Feiglinge David Fuchs ist für mich ein Phänomen. War ich schon von seinem Debütroman Bevor wir verschwinden schwer begeistert, so bin ich nun wieder total von den Socken, und erstaunt, wie einfach es scheint, gute Literatur zu erschaffen: Leichte Böden.
weiterlesen

Adlerhof

Dashing beauty Adlerhof Eine viel beachtete Eröffnung vor dem Shutdown durch die Corona Pandemie sei hier in Erinnerung gerufen, damit es gut weitergeht. Im Februar 2020 sperrte der ausgesprochen instagrammable Adlerhof in der Wiener Burggasse auf …
weiterlesen