Moby Dick, Cocktailbar & Eatery

Moby Dick Jetzt gibt es endlich ein nachhaltiges, valides, genussreiches Konzept zum Food- and Cocktail Pairing in Wien! Das Moby Dick, Cocktailbar und Eatery, hat Ende Juli 2019 in der Neustiftgasse in 1070 Wien heimlich, still und leise eröffnet. Wir waren essen …
weiterlesen

Once Upon a Time in Hollywood

Once Upon a Time in Hollywood Warum ‚Once Upon a Time in Hollywood‘ von Quentin Tarantino in den USA den besten Start aller seiner Filme an den Kinokassen hingelegt hat? Gute Frage! Erstaunlich auch, weil es über weite Strecken gar keine Erzählung in eigentlichen Sinn gibt. Und trotzdem ist keine der 161 Minuten zu viel.
weiterlesen

Teigtaschen von der Seidenstraße

Eine Anregung zu hausgemachten Teigtaschen von Cappellacci bis zu Khuuschuur ‘Die das Herz berühren’ heißt Dim Sum. Das ist seit dem Beginn der Teigtaschen-Razzien Ende Juli 2019 in Wien allgemein bekannt. Bei der ‘Gyoza Gate’ geht es aber nicht um einen Lebensmittelskandal, bei dem die Qualität der Teigtaschen in Frage steht, sondern darum, ob sie
weiterlesen

Nguyen’s in 1020 Wien

Nguyen’s  Du kannst unglaublich viele Gerichte essen, die einen Kanon der delikatesten Aromen, Geschmäcker und Konsistenzen bieten und bist danach nicht überessen, sondern angenehm satt und gestärkt? Dann handelte es sich sicher um die ungemein bekömmliche vietnamesische Küche. Und vielleicht fand das Vergnügen sogar im neuen Nguyens’s im Karmeliterviertel statt: Wir waren essen …
weiterlesen

Nationalpark Gesäuse

Kino im Weidendom An vielen Orten gibt es im Sommer Freiluftkinos. Parks, Gärten und Innenhöfe werden zum Openair-Kinosaal und bieten uns die Möglichkeit in lauen Sommernächten Filme zu genießen. Ich war kek unterwegs und habe ‚openairkinotechnisch‘ einen ganz besonderen Tipp für Euch: Wie wäre es mit einem Kinoerlebnis unter freiem Sternenhimmel und mitten im Gebirge?
weiterlesen

Albert

Neu im Achten: Albert Jeder Mensch soll einen guten Wirten ums Eck haben. Und manchmal darf’s sogar ein bisschen mehr sein: ein fesches Lokal mit spannender Bistroküche und nennenswertem Getränkeangebot zum Beispiel. Wir waren im Albert essen …
weiterlesen

Untenrum frei, Margarete Stokowski

Untenrum frei Moderner Feminismus für Jedermensch: intelligent, witzig und authentisch Kann ich ein aktuelles Feminismusbuch Männern und Frauen gleichermaßen empfehlen? Ja, seit kurzem kann ich das, nämlich dieses: Untenrum frei von Margarete Stokowski.
weiterlesen

Wirtschaft am Markt

Wirtschaft am Markt Ich mag Marktlokale. Sie sind meistens von überschaubarer Größe, die Atmosphäre ist oft lässig und idealerweise wurden die Zutaten für die Küche vor Ort beschafft. Auf dem Meidlinger Markt kocht die sympathische Heidi Neuländter seit kurzem Großartiges in der ‚Wirtschaft am Markt‘. Wir waren essen …
weiterlesen

ImPulsTanz 2019

ImPulsTanz 2019 Dieses Jahr habe ich meinen gesamten Sommerurlaub so gelegt, dass ich möglichst viel und oft am ImPulsTanz 2019 teilnehmen kann. Damit bin ich tatsächlich nicht allein, so verrückt das vielleicht jetzt klingen mag. Nur ausreichend Mut und genug Kraft habe ich noch nicht, um an sehr vielen Workshops des Festivals teilzunehmen. Aber Zusehen
weiterlesen

Kino im Kammergarten

Kino im Kammergarten 2019 Cineasten aufgepasst! Der Kammergarten vor der Orangerie des Unteren Belvedere in Wien verwandelt sich auch heuer wieder im August zum Freiluftkinosaal. Unter dem Motto ‚Grünblick‚ werden laut Veranstalter ‚Filme rund ums Blühen, Wachsen und Gedeihen präsentiert‘.
weiterlesen

Haltung, Reinhold Mitterlehner

Sachliche, informative Biografie über Wirtschaft, Politik und Medien Ursprünglich dachte ich bei der Bestellung des Buches ‚Haltung‘ von Reinhold Mitterlehner, dass ich die inhaltliche Brisanz, die politische Dimension und den Skandal in meiner Beurteilung von der sprachlichen und strukturellen Qualität dieser Biografie abtrennen müsste …
weiterlesen