Suchergebnisse fürschranne



Unterschätzt mir die Kartoffel nicht

Gleich ist es Frühling! Die Luft ist lau, die Bäume blühen und wir sind begierig nach ‘Frischem’ auf den Tellern. Kleine wie große Gemüsegärten ziehen aber nur langsam nach. Erst einmal wachsen zarte Kräuter und man kann kleinblättrige Pflücksalate und Spinat ernten, bis dann im Mai der Spargel sprießt. Erst im schon sommerlichen Juni wird
weiterlesen

Auf dem Markt im November: ‚Zwa Gukn an Euro!‘

Was bekommt man heute noch für einen Euro ? Jeden Herbst wird Obst und Gemüse teurer. Nur wenige Pflanzen gedeihen, wenn die Tage kürzer werden und die Kälte zunimmt. Das Beheizen der Glashäuser oder die Lagerung in Kühlhäusern kosten viel Energie und Geld. Manchmal auch der Import aus anderen Kontinenten. Als Konsument_in ist man dabei nie
weiterlesen