Cinema Paradiso in St. Pölten und Baden

Cinema Paradiso, Foto (c) Andrea Reischer

Cinema Paradiso.

Der legendäre Film von Giuseppe Tornatores erzählt vom Kino als Ort der Träume und Emotionen.
Das Kino wird zum sozialen Treffpunkt und Fenster zur großen weiten Welt.
Genau so einen Ort gibt es auch in St. Pölten und Baden:
Cinema Paradiso – ein Programmkino vom Feinsten im Portrait …

Wer im vorweihnachtlichen Wahnsinn einmal Abstand von der Großstadt sucht, dem sei ein Abstecher nach Niederösterreich ins Cinema Paradiso empfohlen.
„Auf dem Programm stehen Festivalhits, US-Independents, ausgezeichnete Filme aus Österreich, Europa und dem Rest der Welt. Unter dem Motto ‚Kino für uns alle‘ bietet Cinema Paradiso Premieren, Filmschwerpunkte, Klassiker zum Frühstücksfilm, Kinderfilme, Schul-Specials, ein Open Air-Filmfestival, das Babykino für Eltern mit Kleinstkindern u.v.m. “ (Homepage).

Wir haben und durch das Programm im Dezember geschmökert. Hier kommen unsere keken Tipps!

 

Cinema Opera: Der Nussknacker

Nüsse gehören zu Weihnachten wie Eier zu Ostern. Weihnachten ist Nussknackerzeit. Kulinarisch genauso wie musikalisch.
Das berückende Märchen für Jung und Alt begeistert seit jeher die Menschen und zählt zu einem der meist aufgeführten Ballettstücke der Welt. Es ist die bekannte Geschichte von Clara und ihrem Nussknacker: Mit ihrer Hilfe siegt er in der Schlacht und verwandelt sich daraufhin in einen Prinzen. Gemeinsam reisen sie in das Reich der Süßigkeiten.

Wer Lust hat sich von diesem Klassiker wieder einmal aufs Neue verzaubern zu lassen – Tschaikowsky und das Royal Ballet sind am 5. Dezember 2017 zu Gast im Cinema Paradiso.

 

Der Nussknacker

Royal Opera House London
Ballett in 2 Akten / ca. 140 min,
Komponist: Pjotr Iljitsch Tschaikowsky
Choreografie: Peter Wright,
Dirigent: Boris Gruzin
Tänzer: The Royal Ballet
Wann: 5. Dezember 2017 um 20.15 Uhr
Preis: Eintritt + 2 Gläser Sekt in der Pause 27,00 Euro

 

Ernst & Christoph Grissemann: Klappe Santa!

Weihnachten als stille und besinnliche Zeit im Jahr war gestern. Hektik und Stress dominieren heute oft den Alltag. Da wird es Zeit sich einmal auszuklinken. Cinema Paradiso bietet am 7. Dezember 2017 mit einer Lesung die perfekte Möglichkeit dazu.

Vater und Sohn Grissemann gemeinsam auf einer Bühne. Gegeben werden weihnachtliche Texte der etwas anderen Art. Schräg und besinnlich, lustig und tiefsinnig. Mit von der Partie sind Bert Brecht, Robert Gernhardt, Max Goldt, Erich Kästner, Alfred Polgar und viele mehr!

 

Christoph Grissemann © Udo Leitner 

Christoph Grissemann © Udo Leitner

 

Ernst und Christoph Grissemann. Klappe Santa!
Wann:
Baden, am 6. Dezember 2017, 20.00 Uhr
Preis: 19,00 Euro im Vorverkauf und 21,00 Euro an der Abendkasse
Wann noch: St. Pölten, am 7. Dezember 2017, 20 Uhr
Preis: 17,00 im Euro Vorverkauf und 19,00 an der Euro Abendkasse

 

Die Berliner Philharmoniker – Das Silvesterkonzert

Das Neujahrskonzert ist als Österreicher quasi Pflicht und liebgewonnene Tradition. Wie wäre es aber einmal zur Abwechslung mit einem Silvesterkonzert mit Sir Simon Rattle, Mezzosopranistin Joyce DiDonatound und den Berliner Philharmonikern?
Das Cinema Paradiso bietet am Silvesterabend eine Live-Übertragung aus der Berliner Philharmonie.
Gegeben wird ein musikalisches Programm, das sich sehen und hören lassen kann:

  • Antonín Dvořák Karneval, Konzertouvertüre op. 92
  • Igor Strawinsky Pas de deux aus Apollon musagète
  • Richard Strauss Orchesterlieder
  • Leonard Bernstein 3 Dance Episodes aus On the Town
  • Leonard Bernstein Take Care of this House
  • Dmitri Schostakowitsch Suite aus dem Ballett Das goldene Zeitalter op. 22a

 

Die Berliner Philharmoniker – Das Silvesterkonzert
Wann: St Pölten am 31.Dezember 2017,17.00 Uhr
Preis: Eintritt + 2 Gläser Sekt und Glückskeks in der Pause um Euro 27,00.

 

„La vita non è come l’hai vista al cinematografo: la vita è più difficile.“ (Cinema Paradiso, der namensgebende Film)
Noch ein Grund mehr wieder einmal ins Kino zu gehen!

 

Foto (c) Andrea Reischer/Cinema Paradiso

Foto (c) Andrea Reischer/Cinema Paradiso

 

Cinema Paradiso

Cinema Paradiso St. Pölten

Rathausplatz 14, St. Pölten
Tel: +43 2742 21400
Homepage: www.cinema-paradiso.at/st-poelten/
E-mail: office@cinema-paradiso.at

Cinema Paradiso Baden

Beethovengasse 2a, 2500 Baden
Tel: +43 2252 25 62 25
Homepage: www.cinema-paradiso.at/baden/
E-mail: baden@cinema-paradiso.at

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung der UniCredit Bank Austria AG. Die Bank Austria ist einer der beiden Hauptpartner der Kinos. Danke, danke, danke!
(Beitragsbild Cinema Paradiso Foto (c) Andrea Reischer / Cinema Paradiso)

 

Dein Kommentar

keke Spam-Abwehr: *