Arena, das Logo - kekinwien.at

Arena Sommerkino!

Vom 26. August bis zum 1. September 2017 tauscht man in der Arena auch heuer wieder Konzertbühne gegen Kinoleinwand.
Es ist Arena Sommerkinozeit.

Gezeigt wird ein abwechslungsreiches, breit gefächertes Programm aus Klassikern und neuen Kinofilmen. Dokumentation, Science-Fiction, Horror, Komödie und Drama sind ebenfalls mit von der Partie.
Hier kommen unsere drei keken Tipps:

Stalker

Ein Schriftsteller und ein Professor wollen mit Hilfe eines Führers, dem Stalker, durch eine paranormale Zone zu einem Ort reisen, von dem man sagt, dass dort angeblich alle Wünsche in Erfüllung gehen.
Der Film von Meisterregisseur Andrei Tarkovsky gilt als Klassiker des sowjetischen Kinos und des Science-Fiction-Genres.

 

Stalker

1979, Sowjetunion, 162min
Drehbuch: Arkadiy Strugatskiy, Boris Strugatskiy
Regie: Andrei Tarkovsky
Mit Alisa Freyndlikh, Aleksandr Kaydanovskiy, Anatoliy Solonitsyn, …
Wann: Sonntag, 27. August 2017

 

I, Daniel Blake

Daniel Blake hat sein Leben lang als Tischler gearbeitet und Steuern bezahlt. Eines Tages erleidet er einen Herzinfarkt und ist gezwungen den Staat um Hilfe zu bitten. Ein Kampf gegen Windmühlen beginnt.
Ken Loach wurde für sein Sozialdrama 2016 mit der Goldenen Palme in Cannes ausgezeichnet.

 

 

I, Daniel Blake

2016, UK / Frankreich / Belgien, 100min
Drehbuch: Paul Laverty
Regie: Ken Loach
mit: Dave Johns, Hayley Squires, Sharon Percy, …
Wann: Mittwoch, 30. August 2017

 

Wilde Maus

Was passiert mit einem Menschen und seinem Selbstwertgefühl, wenn er seinen Job verliert,  über den er sich mitunter auch definiert hat?
Was, wenn er sich immer mehr zur Wehr setzt und plötzlich nach Rache sinnt?
Wilde Maus. Ein Film von und mit Josef Hader.

 

 

Wilde Maus

2017, Österreich / Deutschland, 103min
Drehbuch: Josef Hader
Regie: Josef Hader
mit Georg Friedrich, Josef Hader, Jörg Hartmann, Pia Hierzegger, …
Wann: Freitag, 1. September 2017

 

Arena Sommerkino

Arena
Baumgasse 80, 1030 Wien
web: www.arena.wien
Einlass: 20.00 Uhr
Filmbeginn  bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21.00 Uhr
Eintritt: € 6

Das Festival läuft von 26. August bis zum 1. September 2017!
Die Filmvorführungen finden bei jeder Witterung statt! Bei Schlechtwetter stehen überdachte Plätze und Decken zur Verfügung.
Ganz ohne Musik geht es in der Arena nicht: An Donnerstagen, Freitagen und Samstagen gibt es nämlich vor und nach der Filmvorführung DJ-Lines.

 

kekinwien.at

Leave a Reply

keke Spam-Abwehr: *