ÖsterreichKino. Best of Sommerkino im Juli

Wienblick: Karlsplatz und RathausplatzAn Plätzen mangelt es in Wien ja bekanntlich nicht.

Hier trifft man einander, trinkt, isst und lässt sich’s gut gehen.

Im Sommer gehören einige dieser Plätze aber auch den Filmliebhabern wie zum Beispiel der Rathausplatz und der Karlsplatz.

 Hier nun der zweite Teil Best of Sommerkinos: der Juli.

 

 

 

 

Filmfestival am Rathausplatz (30.6. – 2.9.2012)

Rathausplatz 1, 1010 Wien
Freier Eintritt!
Das Filmprogramm für alle Musikliebhaber, von Klassik , Ballett, Operette, Musical bis zu Jazz und moderner Musik alles ist dabei, auch die Viennale ist an vier Tagen zu Gast.

aus dem Programm:

1.7. und 16.7.: Tosca ( Royal Opera,Antonio Pappano), 21.30 Uhr
“Das Juwel schlechthin”( Luc)
10.7.:  Ray Charles live at Montreux, 21.30 Uhr
“I never wanted to be famous. I only wanted to be great.” (Ray Charles)
15.7.: Max Raabe und Palastorchester, 21.30 Uhr
” mein kleiner grüner Kaktus…”
26.7.:La Traviata ( La Scala, Ricardo Muti), 21.30 Uhr
Das Publikum soll streng sein, soll pfeifen, aber sein Beifall soll mich zu nichts verpflichten.“ (Giuseppe Verdi)

 

Kino unter Sternen (29.06- 22.07.2012)

Karlsplatz, 1040 Wien
Eintritt frei!
Das Kino unter Sternen zeigt heuer für Liebhaber des Österreichischen Films alles zum Thema ” Böse, Böse”!

aus dem Programm:

2.7. Slumming, 21.30 Uhr
Franz Kallmann erwacht auf einer Parkbank irgendwo im ehemaligen Ostblock: ” … ”
15.7. Indien, 21.30 Uhr
“Daaanke, ganz liiieb!” (Fellner aus Indien)
20.7. Der Knochenmann, 21.30 Uhr
” Jetzt ist schon wieder was passiert…” (immer wieder: Wolf Haas)

IndienToscaDer KnochenmannLa Traviata

 

 

 

 

 

Für alle, die eine vollständige Übersicht aller Filme haben möchten, sei an dieser Stelle die Homepage des Falters empfohlen: http://www.falter.at/web/altkino/festival.php.

Print Friendly

Leave a Reply

  

  

  


8 − drei =