Onisando - kekinwien.at

Onisando

Es gibt japanische Sandwiches?
Es gibt japanische Sandwiches!

Wir streifen durch den ersten Bezirk. Stadtspaziergänge ohne Ziel sind unerlässlich zum Finden ohne Suchen. Wir begegnen zwei Bekannten: Büromenschen um die Mittagszeit am Laurenzerberg auf der Suche nach Nahrung. Jäger und Sammler oder besser SammlerInnen und Jäger in diesem Fall …

Onisando heißt auf Japanisch Sandwich – und Teufel.

Wer im Betrieb keine Kantine hat, nichts Mitgebrachtes oder schlimmer noch Geliefertes im Büro vor der Tastatur verzehren will, geht raus.
Obwohl wir Menschen ja als Gewohnheitstiere konzipiert sind, ist das, was wir uns zum Mittagessen wünschen, nicht zwingend immer dasselbe. Das Grätzel bietet eigentlich nicht wenig für die schnelle Nahrungsaufnahme, zum Beispiel das schönscharf, aber irgendwann hat man alles abgegrast. Seit 4. Jänner 2017 ist ganz Wien um eine kulinarische Facette reicher. Jungs, Wir haben das Onisando gefunden!

 

Onisando, Interieur, Nussholztheke - kekinwien.at

Onisando, Interieur, Nussholztheke – kekinwien.at

 

Das kleine Lokal bietet viel Holz und Kunst, acht Sitzplätze auf Hockern entlang den Wänden, eine kleine Theke, einen riesigen TV-Screen und einen Kühlschrank mit interessanten Getränken aus Japan. Dem Bier gilt unsere dringende Empfehlung. Wer die Limonade ohne Anleitung und ohne Verwendung der Handfläche aufbekommt, darf als schlau und stark gelten. Die Flasche ist wirklich witzig, aber ein Sencha passt besser zum Essen.

 

Onisando, Getränke aus Japan - kekinwien.at

Onisando, Getränke aus Japan – kekinwien.at

 

Katsu-Sando heißt auf Japanisch auch Sandwich …

Man bekommt nicht nur ein belegtes Brot, sondern immer ein ganzes Menü. Standard sind vier verschiedene Sandwiches, der Inhalt immer ein frittiertes Laberl: Scholle, Schwein, Rind oder Melanzani. (Das Special mit dem Sous Vide gegarten Roastbeef gab es bei unserem Test noch nicht. Alles Fleisch stammt übrigens vom Hödl.) Das Brot rundherum ist immer getoastet, eine Idee zu groß, eher süß, an Brioche erinnernd, dick geschnitten, flaumig, aber die Form haltend, gut.

 

Die Box im Onisando - kekinwien.at

Die Box im Onisando, die Variante mit Rindfleisch – kekinwien.at

 

Angerichtet wird in einer hübschen Holzbox. Als Dessert fungiert ein Stück Obst, das in das Fach der Box passt, in Gestalt einer Mandarine oder eines kleiner Apfel zum Beispiel. Die Miso Suppe als Starter ist frisch und die Algen nicht wie so oft schon stundenlang in der Suppe ausgelaugt, sondern von sattem Dunkelgrün und angenehmen Geschmack: Das fängt ja gut an!

 

 

Wir wählen vegetarisch (Euro 7,90) und Rind (Euro 8,90). Wer die drei Brote schafft, ist danach sicher satt. Wir sind uns nicht einig, ob das Brot mit Melanzani aka Nasu Katsu oder das mit dem sehr zurückhaltend gewürzte Rinderfaschierten aka Menchi Katsu besser waren. Durch das Frittieren entsteht ein witziges Erlebnis im Mund: Das Brot ist weich, das Laberl innen auch, die fritittierte Hülle crunchy und die ausreichend vorhandene Sauce mollig. Vollmundig trifft es bestens. Mir läuft schon wieder das Wasser im Mund zusammen, wenn ich nur daran denke …

 

Onisando: so nettes Service! - kekinwien.at

Onisando: so nettes Service! – kekinwien.at

 

Das Service ist authentisch und liebenswürdig. Aus den Lautsprechern kommt Popmusik aus Japan, die die Laune zu heben vermag. Wer nicht schwitzen will, lässt die Plätze beim Eingang links liegen, denn der Heizstrahler über dem Eingang kann’s ganz schön!
Fazit: Nichts Leichtes, aber eine spannende Abwechslung für eine Pause mittags oder sonst irgendwann – insgesamt ein erfreuliches Erlebnis.

 

Onisando, neu am Fleischmarkt, 1010 Wien - kekinwien.at

Onisando, neu am Fleischmarkt, 1010 Wien – kekinwien.at

 

 

 

Onisando

Fleischmarkt 26, 1010 Wien
Tel: +43 665 6520 8818
E – mail: vienna@onisando.at
web: www.onisando.at

Öffnungszeiten: Mo bis Sa 11.30 – 18.30 Uhr
Inhaber: Igor Kuznetsow vom Karma Ramen

 

 

Dein Kommentar

keke Spam-Abwehr: *