Posts bypia

Crossing Europe 2017 in Linz

Crossing Europe beginnt in Linz! Dort beginnt ja bekanntlich so einiges! Seit 2004 verschreibt sich das Crossing Europe Filmfestival immer im April programmatisch dem eigenwilligen, zeitgenössischen und gesellschaftspolitischen AutorInnenkino aus Europa. 
weiterlesen

Die Taschendiebin

Mit „Die Taschendiebin“ kommt nun endlich ein neues Meisterwerk des Kultregisseurs Chan-wook Park in unsere Kinos. Ein lieber Freund  empfahl mir vor Jahren den Film Oldboy. Schlagartig war es um mich geschehen Ich musste von da an ALLE Filme von Chan-wook Park sehen.
weiterlesen

Skulpturenpark „MQ Amore“

Kunst trifft Minigolf. Skulpturenpark AMORE Kunst im Öffentlichen Raum und Freizeitvergnügen in einem: Am 6. April 2017 eröffnete am Vorplatz der Museumsquartiers Wien der „Skulpturenpark Amore“. 
weiterlesen

Von Caligari zu Hitler

Von Caligari bis Hilter spannt man im METRO Kinokulkturhaus den Bogen: Eine Deutsche Filmgeschichte (Teil 2). Welchen Einfluss hat das politische Geschehen in der Filmlandschaft? Das Metro Kinokulturhaus geht dieser Frage nach und zeigt von 3. April bis 3. Mai 2017 „Von Caligari zu Hitler“. 
weiterlesen

Untitled – auch von Michael Glawogger

Untitled. Ein Film von Michael Glawogger und Monika Willi. „Dieser Film soll ein Bild der Welt entstehen lassen, wie es nur gemacht werden kann, wenn man keinem Thema nachgeht, keine Wertung sucht und kein Ziel verfolgt. Wenn man sich von nichts treiben lässt außer der eigenen Neugier und Intuition.“ (Michael Glawogger)
weiterlesen

Daniel Spoerri zum Schwarzen Kameel

Daniel Spoerri und das Schwarze Kameel. Aschenputtel hat „damals“ ja gleich den ganzen Schuh verloren! Bloß ein Absatz ist uns allen vermutlich schon einmal abgebrochen. Und kein Zacken aus der Krone gefallen …
weiterlesen

Hidden Figures

Hidden Figures. Ein Film von Theodore Melfi. Es gibt Geschichten, die müssen einfach erzählt werden. So auch die von drei afroamerikanischen Frauen, die Anfang der 1960er Jahren maßgeblich am Erfolg des US – Weltraumprogramm beteiligt waren.
weiterlesen

Bauer unser

„Ein Liter Milch ist billiger als ein Liter Mineralwasser.“ (Alfred Haiger, Univ. Prof. i.R.) Bauer unser. Ein Film von Robert Schabus.
weiterlesen

Filmstills in der Abertina

Filmstills: Fotografien zwischen Werbung, Kunst und Kino. Seit 4. November 2016 und noch bis zum 26. Februar 2017 widmet sich die Albertina dem Thema „Filmstills“. „Die Aufgaben der Filmstills sind klar definiert: Als Werbe- bzw. Pressematerialien für Medien und Schaukästen der Kinos gedacht, werden diese Fotos von einem Fotografen am Set angefertigt, wobei der Schwerpunkt
weiterlesen

Die besten Biopics über Bildende Künstler

Wir lieben Kunst und wir lieben das Kino. Da liegt es quasi auf der Hand sich auf der Suche nach Filmen zu begeben, in denen sich alles um bekannte Künstlerseelen dreht. Hier kommen die fünf keken Lieblingsfilme zum Thema Künstlerbiografien! Biopics für’s Patschenkino.
weiterlesen

Sex in Wien

Sex and the City. Nein, Sex in the City! In Wien, um es genau zu sagen. Das Wien Museum zeigt von 15. September 2016 bis 22. Jänner 2017 die Ausstellung „Sex in Wien. Lust. Kontrolle. Ungehorsam.“
weiterlesen

Was hat uns bloß so ruiniert

Was hat uns bloß so ruiniert? So heißt der neue Film von Marie Kreutzer! Kichererbsencurry, Fairtradekleidung, Naturkosmetik und Vintagemöbel. Willkommen in der Welt des gemeinen Bobos. Was passiert aber, wenn sich Nachwuchs ankündigt? Wie vermeidet Mann und Frau dann zum Spießer zu mutieren?
weiterlesen